Flying Cloud

Der amerikanische Klipper Flying Cloud in Hong Kong, Mai 1860

Flying Cloud - American Clipper at Hong Kong 1860 - Maritime art by Robert TaylorFlying Cloud © Robert Taylor
Preis inkl. MwSt.: 216 €
Edition
Flying Cloud - Amerikanischer Klipper in Hong Kong 1860 - Marinemalerei von Robert TaylorFlying Cloud © Robert Taylor
Beschreibung
Der maritime Kunstdruck ‘Flying Cloud’ von Robert Taylor zeigt den amerikanischen Clipper Flying Cloud, der im Mai 1860 in Hongkong ankommt, 97 Tage entfernt von London, umgeben von all dem exotischen Treiben des Orients. Mit Ziel Foochow wird sie den Tee für die Heimreise aufladen. Von allen berühmten amerikanischen Klippern hatte die Flying Cloud bei weitem den größten Erfolg.

Ihr langer, schlanker Rumpf, die hoch aufragenden Masten und die scharf geschwungenen Kurven lassen ihre atemberaubende Geschwindigkeit erahnen, die für die Auslieferung der Rückfracht entscheidend sein wird. Für zwei glorreiche Jahrzehnte in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts wurden die großen Seehandelsrouten der Welt von den prächtigen "Yankee Clippers" beherrscht. Und keine war feiner und berühmter als der amerikanische Klipper Flying Cloud, legendär für ihre Geschwindigkeitsrekorde, die teilweise 100 Jahre lang bestanden, und dafür, dass sie eine weibliche Navigatorin hatte - bis 1854 noch nie da gewesen!


Editionen
Alle Editions sind vom Künstler signiert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.
  • 950 Limitierte Auflage
  • 95 Künstlerexemplare (ausverkauft)
  • 75 Giclée Studio Proofs auf Leinwand (ca. 101 cm x 71 cm)
Veröffentlicht 1993
Gesamthöhe ca.
61
cm
Motivhöhe ca.
41
cm
Gesamtbreite ca.
81
cm
Motivbreite ca.
63
cm