Where Storm Clouds Gather - Limitierte Auflage

Bf-109 of JG4 fliegen entlang der Mosel vorbei an der Reichsburg Cochem

Where Storm Clouds Gather - Messerschmitt Bf-109 Aviation Art by Anthony SaundersWhere Storm Clouds Gather © Anthony Saunders
Preis inkl. MwSt.: 108 €
Edition
Where Storm Clouds Gather - Messerschmitt Bf-109 Luftfahrtkunst von Anthony SaundersWhere Storm Clouds Gather © Anthony Saunders
Beschreibung
Mit dem Luftfahrtkunstdruck ‘Where Storm Clouds Gather’ stellt Anthony Saunders erneut sein künstlerisches Talent unter Beweis, die Bf-109 des JG4 zu porträtieren, eine der vielen Luftwaffeneinheiten, die an der deutschen Ardennen-Offensive, die im Dezember 1944 begann, teilnahmen. Im Vordergrund ist Hauptmann Ernst Laube, Gruppenkommandeur des IV./JG4 zu sehen, wie er seine Männer entlang des Teils der Mosel führt, der von der scheinbar unversehrten Reichsburg Cochem dominiert wird. Sie kehren nach einem hart umkämpften Gefecht gegen eine Überzahl von alliierten Jägern zum Stützpunkt zurück und sind erleichtert, einen weiteren Tag überlebt zu haben.

Kontinuierlich verbessert und modernisiert, wurden mehr Bf-109 produziert als jedes andere Militärflugzeug in der Geschichte, mit einer Ausnahme, der sowjetischen Il-2 Sturmovik. Das gefürchtete Jagdflugzeug wurde von den besten Assen aller Zeiten geflogen - von Männern wie dem erfolgreichsten Jagdflieger Erich Hartmann (352 Luftsiege), Gerhard Barkhorn (301 Siege), Günther Rall (275 Siege) und dem erfolgreichsten Ass in Nordafrika, Hans-Joachim Marseille (158 Siege).

Limitierte Auflage:
  • 275 signiert und numeriert vom Künstler
  • 25 Künstlerexemplare
  • 15 Remarques
  • 10 Doppel-Remarques
  • 75 Giclée Studio Proofs auf Leinwand (ca. 91 cm x 61 cm)

Veröffentlicht im Februar 2020
Gesamthöhe ca.
49
cm
Motivhöhe ca.
32,5
cm
Gesamtbreite ca.
67
cm
Motivbreite ca.
52,5
cm