First Re-Entry

North American X-15 mit F-104 als Begleitflugzeug

First Re-entry, X-15 aviation art print by Mike MachatFirst Re-entry © Mike Machat
First Re-entry, X-15 Luftfahrt-Kunstdruck von Mike MachatFirst Re-entry © Mike Machat
Beschreibung
Dieser Luftfahrt-Kunstdruck von Mike Machat erinnert an den 29. Juni 1965, als der US-Air Force Captain Joe H. Engle sich als jüngster Astronaut in die Geschichtsbücher einschrieb. Dieses verdiente er sich, in dem er die dritte von drei gebauten North American X-15 bis auf eine Höhe von 280.000 Fuß (85344 Meter) flog, mehr als 50 Meilen über der Erdoberfläche, was offiziell als Weltraum gilt. Die X-15 wurde eines der erfolgreichsten Forschungsflugzeuge, die jemals flogen. Sie bestätigte das Konzept von bemannten, raketengetriebenen Exo-Atmosphären-Flügen und ebnete den Weg für Präzisions-Wiedereintritte aus dem Weltraum auf eine vorgeplante Landebahn. Ein Konzept das ab 1981 mit den Space Shuttle Flügen zur Routine wurde.

Limitierte Auflage
  • 850 numerierte Exemplare, persönlich signiert von Maj. Gen. Joe H. Engle und dem Künstler
Gesamthöhe ca.
52
cm
Motivhöhe ca.
33
cm
Gesamtbreite ca.
85
cm
Motivbreite ca.
68
cm