Eismeer Patrol

Schlachtschiff Tirpitz mit Fw-190 Eskorte

Eismeer Patrol, FW-190 and Battleship Tirpitz art print by Anthony SaundersEismeer Patrol © Anthony Saunders
Preis inkl. MwSt.: 123 €
Edition
Eismeer Patrol, FW-190 und Schlachtschiff Tirpitz Kunstdruck von Anthony SaundersEismeer Patrol © Anthony Saunders
Beschreibung

Am Morgen des 11. März 1943 starten Fw-190 der IV./JG5 von ihrer Basis, um das Schlachtschiff Tirpitz und die sie begleitenden Zerstörer und Torpedo-Boote bei der Abfahrt in Richtung der in der Nähe von Narvik gelegenen Bogenbucht zu schützen. Zusammen mit der Scharnhorst, dem schweren Kreuzer Lützow und dem leichten Kreuzer Nürnberg, sollten sie von dort aus Gefechtsübungen auf See durchführen. Nach wiederholten Versuchen, sie zu versenken, wurde die Tirpitz schließlich von der RAF am 12. November 1944 an ihrem Ankerplatz im Altenfjord zerstört. Die Auflage ist signiert vom Künstler sowie von dem Tirpitz-Veteran Leutnant zur See Willi Volsing und dem Piloten Oberleutnant Kurt Schulze, der  mit seiner Me-109 an dem Schutzschirm für die Tirpitz beteiligt war.

Limitierte Auflage:

  • 400 signiert und numeriert'
  • 25 Künstlerexemplare
  • 25 Remarques

Signatoren:
Jedes Exemplar dieses Kunstdruckes ist signiert vom Künstler, einem der wenigen Überlebenden, die aus dem gekenterten Schiffsrumpf der Tirpitz gerettet wurden sowie einem der letzten Piloten, die die sinkende Tirpitz noch überflogen haben:

  • Leutnant Zur See Willi Volsing
  • Oberleutnant Kurt Schulze

 

Gesamthöhe ca.
50
cm
Motivhöhe ca.
36
cm
Gesamtbreite ca.
67
cm
Motivbreite ca.
54
cm