Air Armada

Me-109 der 1./JG51 beim Start in der Nähe von Calais

Air Armada, Me-109 art print by Robert TaylorAir Armada © Robert Taylor
Air Armada, Me-109 Kunstdruck von Robert TaylorAir Armada © Robert Taylor
Beschreibung
Robert Taylor's erster Luftfahrt-Kunstdruck einer Trilogie mit dem Titel 'The Hardest Days' zeigt Heinz Bär und weitere Piloten der 1./JG51 mit ihren Messerschmitt Me-109 beim Start von einem Flugfeld in der Nähe von Calais am 18. August 1940, um Do17 des KG76 während eines weiteren Angriffs auf Einrichtungen der RAF zu eskortieren. Im Hintergrund sind Me-110 des EPRG 210 ebenfalls auf dem Weg in die Luftschlacht um England.

Limitierte Auflage *
450 signiert und numeriert mit 2 Signaturen
350 Annyversary Edition mit 5 Signaturen (ausverkauft)
25 Annyversary Edition Künstlerexemplare mit 5 Signaturen (ausverkauft)
10 Battle of Britain Tribute Proofs mit 10 Signaturen und Original Bleistiftzeichnung (ausverkauft)
* Eine Edition mit Remarques sowie Giclée Drucke werden eventuell zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht

Signaturen:

Signierte und numerierte Auflage
Oberst HAJO HERRMANN
Major HANS-EKKEHARD BOB

Anniversary Edition
wie oben plus zusätzliche Signaturen von:
Major ERICH RUDORFFERGeneralleutnant
GÜNTHER RALLOberleutnant
HEINRICH SUDEL

Anniversary Edtion Künstlerexemplare
wie oben

THE ORIGINAL PENCIL TRIBUTE EDITION (ausverkauft)
mit zusätzlichen Signaturen von:
Oberleutnant ERWIN LEYKAUF (Zusatzdruck)
Oberst HEINRICH ‘HEINZ’ BÄR (im Passepartout eingearbeitet)
Generalleutnant ADOLF GALLAND (im Passepartout eingearbeitet)
Oberst HERBERT IHLEFELD (im Passepartout eingearbeitet)
Oberstleutnant HANS-JOACHIM JABS (im Passepartout eingearbeitet)
Generalmajor DIETRICH HRABAK (im Passepartout eingearbeitet)
Gesamthöhe ca.
64
cm
Motivhöhe ca.
45
cm
Gesamtbreite ca.
84
cm
Motivbreite ca.
67
cm