Jochen Rindt

Jochen Rindt im Lotus 72

Jochen Rindt Lotus Formula One art print by Colin CarterJochen Rindt © Colin Carter
Preis inkl. MwSt.: 122 €
Edition
Jochen Rindt Lotus Formel-1 Kunstdruck von Colin CarterJochen Rindt © Colin Carter
Beschreibung
Dieser Formel-1 Kunstdruck von Colin Carter stellt Jochen Rindt im Lotus 72 dar. Nach zwei Jahren mit dem Cooper Team und einer Saison mit Brabham, kam Jochen Rindt 1969 zu Lotus, neben Weltmeister Graham Hill. Im Jahr 1970 gewann er den Moncao GP im Lotus 49. Aber nachdem der Lotus 72 fertig war, holte er sich vier aufeinander folgende Siege bei den GPs der Niederlande, Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Sein tödlicher Unfall bei der Qualifikation für den GP von Italien in Monza hatte zur Folge, daß Rindt der einzige Weltmeister war, dem der Titel posthum verliehen wurde - als nach dem Sieg von Emmeron Fittipaldi beim GP der USA klar war, das seine Punkte nicht mehr von anderen Fahrern überholt werden konnten.

Limitierte Auflage

  • 500 Exemplare, signiert und numeriert vom Künstler
  • Auch auf Leinwand gedruckt erhältlich, vom Künstler im Bild mit Pinsel signiert und numeriert sowie mit eigenem Echtheitszertifikat. Format ca. 90 cm x 120 cm
Gesamthöhe ca.
70
cm
Gesamtbreite ca.
90
cm