In Preparation

Mercedes W196 vor dem Großen Preis von Frankreich 1954

In Preparation - by Nicholas Watts, Mercedes W196 being prepared for the 1954 French Grand PrixIn Preparation - Mercedes W196 © Nicholas Watts
In Preparation - von Nicholas Watts, Mercedes W196 werden auf den GP von Frankreich 1954 vorbereitetIn Preparation - Mercedes W196 © Nicholas Watts
Beschreibung
Der Rennsport-Kunstdruck ‘In Preparation’ von Nicholas Watts zeigt die drei Mercedes W196, welche für den Großen Preis von Frankreich 1954 vorbereitet werden. Bei diesem Rennen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Reims wurde die aerodynamische Aluminiumkarosserie mit geschlossenem Rad "Typ Monza" vorgestellt. Juan Manuel Fangio und Karl Kling belegten den ersten und zweiten Platz und Hans Herrmann fuhr die schnellste Runde, musste aber in Runde 16 wegen eines Motorschadens aufgeben. Die gleiche Karosserie wurde später nur noch dreimal verwendet: in Silverstone, in Monza, wo sie 1954 ihren Spitznamen erhielt, und 1955 wieder in Monza.
 
Limitierte Auflage
  • 54 numerierte Giclée Drucke, persönlich signiert und numeriert vom Künstler.
Gesamthöhe ca.
61
cm
Motivhöhe ca.
48
cm
Gesamtbreite ca.
71
cm
Motivbreite ca.
63,5
cm