Alfa Romeo Le Mans 1933

Alfa Romeo 8C 2300MM in Le Mans 1933
Alfa Romeo Le Mans 1933, Automobilkunst Gemälde von Alfredo De la MariaAlfa Romeo Le Mans 1933 © Alfredo De la Maria
Beschreibung
Das Motorsport-Gemälde 'Alfa Romeo Le Mans 1933' ist ein neues Meisterwerk der Automobilkunst von Alfredo De la Maria. Es zeigt den von Raymond Sommer (Frankreich) und Tazio Nuvolari (Italien) gefahrenen Alfa Romeo 8C 2300 MM mit kurzem Chassis. Nach einem spannendem Duell mit dem zweiten Alfa Romeo Team Luigi Chinetti (Italien) und Philippe de Gunsburg (Frankreich), inklusive einem dreimaligen Wechsel der Führung in der letzten Runde, siegte das Team Sommer/Nuvolari am Ende mit 10 Sekunden Vorsprung.

Original-Gemälde (verkauft)
Motivhöhe ca.
95
cm
Motivbreite ca.
122
cm