1966 Le Mans

Der siegreiche Ford GT40 Mk.ll

1966 Le Mans - Ford GT40 Mk.ll Motorsport Art Print by Graham Turner1966 Le Mans © Graham Turner
Beschreibung
Der kleine Motorsport-Kunstdruck ‘1966 Le Mans’ von Graham Turner zeigt den siegreichen Ford GT40 Mk.ll von Bruce McLaren und Chris Amon, der vor einem P3 Ferrari durch die Esses beschleunigt. Da die Ford GT40 Mk.ll-Fahrzeuge der Fahrer McLaren-Amon und Miles-Hulme kurz vor Ende des Rennens innerhalb von Sekunden aufeinander folgten, wurde in den Ford-Boxen beschlossen, die Autos Seite an Seite die Ziellinie überqueren zu lassen, was hoffentlich als Unentschieden angesehen werden würde. Aber wegen der Regel, dass im Falle eines Unentschiedens das Auto, das weiter hinten gestartet war, die weitere Strecke zurückgelegt hatte, wurden McLaren und Amon, die 60 Fuß hinter Miles und Hulme gestartet waren, zu den Gewinnern erklärt.

Offene Auflage
Motivhöhe ca.
23
cm
Gesamthöhe ca.
30
cm
Gesamtbreite ca.
38
cm
Motivbreite ca.
32
cm