Kameraden

Junkers Ju-88 C-6, U-Boot

Kameraden, Junkers Ju-88 C-6 and U-Boot art print by Mark PostlethwaiteKameraden © Mark Postlethwaite
Preis inkl. MwSt.: 101 €
Edition
Kameraden, Junkers Ju-88 C-6 und U-Boot Kunstdruck von Mark Postlethwaite
Beschreibung

Der Überlegenheit der furchtbaren U-Boote im Atlantik hatten die Alliierten lange Zeit nichts entgegenzusetzen, bis Mitte 1942 durch eine Kombination von verbessertem Radar, Wasserbomben für größere Tiefen sowie Langstreckenbombern wie die B-24 Liberator die U-Boot Jagd erfolgreicher wurde. Daraufhin forderte Admiral Dönitz Unterstützung durch schwere Kampfflugzeuge an, welche die U-Boote bei der Einfahrt und Ausfahrt aus ihren Stützpunkten an der französischen Küste eskortieren sollten. Die Junkers 88 C-6 passte in diese Rolle und mit ihren nach vorne schießenden Bewaffnung und einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 500 km/h wurde das Flugzeugmuster bei den Alliierten schnell als die 'Junkers Gefahr' bekannt.

Dieser eindrucksvolle Kunstdruck von Mark Postlethwaite zeigt eine Formation von JU88 C-6 der V/KG 40 bei ihrem Rendezvous mit ihren 'Kameraden' der Kriegsmarine in der Biskaya.

Limitierte Auflage

  • 850 Exemplare, signiert vom Künstler sowie Gerd Kelbling, Jürgen Oesten, 'Peter' Stahl und Manfred Riegel (4 Signaturen)
  • mit zusätzlichen (U-Boot)-Unterschriften von Kurt Baberg, Horst Bredow und Alfred Eick (7 Signaturen) (ausverkauft)
  • mit zusätzlichen (U-Boot)-Unterschriften von Harald Gelhaus, Wolfgang Pohl und Heinrich Schröteler (7 Signaturen)
  • mit allen o.a. 10 Signaturen (ausverkauft)
Gesamthöhe ca.
48
cm
Gesamtbreite ca.
81
cm