Formel-1 Grand Prix Kunst-Kalender 2014

Zwölf Abbildungen von F1 Motorport Gemälden der Künstler Nicholas Watts und Colin Carter
Formel-1 Grand Prix Kalender 2014 Motorsport Kunst von Nicholas Watts und Colin CarterFormel-1 Grand Prix Kalender 2014 © Nicholas Watts und Colin Carter
Preis inkl. MwSt.: 29 €
(ausverkauft / sold out)
Formel-1 Grand Prix Kalender 2014, Michael Schumacher im FerrariFormel-1 Grand Prix Kalender 2014 Januar © Colin Carter
Formel-1 Grand Prix Motorsport Kalender 2014, Sebastian Vettel im Red Bull, Monaco 2012Formel-1- Grand Prix Motorsport Kalender 2014 © Nicholas Watts
Formel-1 Grand Prix Kunst Kalender 2014, Bernd Rosemeyer im Auto UnionFormel-1 Grand Prix Kunst Kalender 2014 Auto Union © Nicholas Watts
Formel-1 Grand Prix Kalender-2014, Ralf Schumacher im Williams-BMWFormel-1 Grand Prix Kalender-2014 Williams-BMW © Colin Carter
F1 Motorport Kunst Grand Prix Kalender 2014, Lewis Hamilton im McLaren-MercedesF1 Motorport Kunst Grand Prix Kalender 2014 McLaren-Mercedes © Nicholas Watts
Formula One Grand Prix Art Calendar 2014, Fernando Alonso im FerrariFormula One Grand Prix Art Calendar 2014 Ferrari © Nicholas Watts
F1 Grand Prix Kalender 2014, Niki Lauda im FerrariF1 Grand Prix Kalender 2014 Ferrari © Colin Carter
F1 Grand Prix Kalender 2014, Achille Varzi im Bugatti und Tazio Nuvolari im Alfa-Romeo, Monaco 1933F1 Grand Prix Kalender 2014 Bugatti und Alfa-Romeo © Nicholas Watts
Formula-1 Grand Prix Calendar 2014, Jim Clark in the Lotus and Graham Hill in the BRMFormula-1 Grand Prix Calendar 2014 BRM © Nicholas Watts
F1 Grand Prix Motorsport Kunst Kalender 2014, Jochen Rindt im LotusF1 Grand Prix Motorsport Kunst Kalender 2014 Lotus © Colin Carter
F1 Grand Prix Kalender 2014, Mika Häkkinen im McLaren-MercedesF1 Grand Prix Kalender 2014 McLaren-Mercedes © Colin Carter
F1 Grand Prix Art Calendar 2014, John Surtees in the Ferrari, Nürburgring 1964F1 Grand Prix Art Calendar 2014 Ferrari © Nicholas Watts
Beschreibung
Die Kalenderblätter zeigen dekorative Szenen aus der Formel-1 zwischen 1933 und 2012. Neben dem (englischen) Kalendarium ist jedem Bild eine kurze Beschreibung des dargestellten Rennens zugeordnet. Format: ca. 34 cm x 49 cm.

Inhaltsverzeichnis
 
Januar: 2001 G.P. von Europa - Michael Schumacher im Ferrari
Februar: 2012 G.P. von Monaco - Sebastian Vettel im Red Bull
März: 1937 G.P. von Pescara - Bernd Rosemeyer im Auto Union
April: 2001 G.P. von Deutschland - Ralf Schumacher im Williams-BMW
Mai: 2007 G.P. von Monaco - Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes
Juni: 2012 G.P. von Monaco - Fernando Alonso im Ferrari
Juli: 1976 G.P. ohne Angabe - Andreas Nikolaus ‘Niki’ Lauda im Ferrari
August: 1933 G.P. von Monaco - Achille Varzi, Bugatti & Tazio Nuvolari , Alfa Romeo
September: 1965 G.P. von Großbritannien - Jim Clark im Lotus & Graham Hill im BRM
Oktober: 1970 G.P. von Großbritannien - Jochen Rindt im Gold Leaf Lotus
November: 1997 G.P. von Europa - Mika Häkkinen im McLaren-Mercedes
Dezember 1964 G.P. von Deutschland - John Surtees im Ferrari
(ausverkauft)
Gesamthöhe ca.
49
cm
Gesamtbreite ca.
34
cm